toggle 0

DIE PERFEKTE HOCHZEITSFRISUR WÄHLEN

Sie haben das Kleid und nun ist es an der Zeit, sich für die Frisur zu entscheiden. Jo Robertson von ghd verrät Ihnen die EXPERTEN TIPPS um sicherzustellen, dass Ihr HAAR an Ihrem HOCHZEITSTAG perfekt aussieht. 

AM wICHTIGSTEN BEI DER AUSWAHL IHRER HOCHZEITSFRISUR IST, DASS SIE NICHT VERÄNDERN, WER SIE SIND!

Wenn es um die Hochzeitsfrisur geht, glauben viele Bräute, sie müssten ihr Haar drastisch ändern, wie etwa das Haar lang haben oder sich vom Pony zu trennen. Denken Sie daran, Sie selbst zu sein und nicht Ihren Stil dramatisch zu verändern. Niemand möchte eine Braut sehen, die am großen Tag keiner erkennt.


BAUEN SIE EINE BEZIEHUNG ZU IHREM HAAR AUF

Der Schlüssel zur perfekten Hochzeitsfrisur liegt wirklich in der Haarbeziehung zu Ihrem Friseur – ein wichtiger Teil, um gut auszusehen und ein gutes Gefühl an Ihrem großen Tag zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßige Termine wahr nehmen, denn nur so kennt Ihr Friseur Sie und Ihr Haar, die Form Ihres Gesichtes und weiß zum Beispiel, dass Sie beim Föhnen zusätzliches Volumen wünschen oder mehr Fülle an den Seiten wollen und kann Ihren Haarschnitte entsprechend anpassen.


BRAUTFRISUREN MÜSSEN NICHT LANGES HAAR BEDEUTEN! GERATEN SIE NICHT IN VERSUCHUNG, EXTENSIONS MACHEN ZU LASSEN, WENN ES NICHT IHREM PERSÖNLICHEN STIL ENTSPRICHT.


WELCHE STILE PASSEN AM BESTEN ZU MEINEM KLEID?

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, aber der Ausschnitt des Kleides ist der wichtigste Ausgangspunkt. Es ist am besten, Ihre Frisur diesem anzupassen, so dass sie einen einheitlichen Look bilden. Mein Top-Tipp: Wenn Sie das Kleid im Brautmodengeschäft anprobieren, heben Sie Ihr Haar an, so dass Sie den Hals sehen können. Wenn Sie zum Beispiel ein asymmetrisches Kleid anprobieren, das auf der linken Seite einen Träger hat, könnten Sie Ihr Haar links hochgesteckt tragen, etwa als seitlichen, lockeren Dutt. So gehen die Details des asymmetrischen Designs nicht verloren


VERGESSEN SIE NICHT IHREM FRISEUR EIN FOTO IHRES KLEIDES ZU ZEIGEN!


ICH FEIERE IM AUSLAND. ES WIRD WARM UND FEUCHT WERDEN – WAS SCHLAGEN SIE VOR?

Das hängt von persönlichen Präferenzen ab. Wenn Sie am Strand heiraten und Ihr Haar offen tragen wollen, müssen Sie damit rechnen, dass es vom Wind verzaust wird und ‚undone‘ aussieht. Wenn Sie bei sehr warmem Wetter heiraten, empfehle ich Ihnen, Wellen oder extra Textur ins Haar zu arbeiten. Etwas, das lässig wirkt, ohne zerzaust auszusehen. Hochsteckfrisuren passen sehr gut zu diesem Look. Und es sieht so aus, als hätten Sie es selbst in Sekunden hochgesteckt, was es natürlich nicht ist!


ICH MÖCHTE ZWEI LOOKS AN MEINEM GROSSEN TAG. WAS PASST AM BESTEN?

Fangen Sie nie hochgesteckt an und arbeiten sich nach unten! Denn Sie werden Abdrücke der Haarnadel haben und wenn Sie Ihr Haar öffnen, wird man diese sehen – es sei denn Sie haben die Zeit, Ihr Haar zu waschen und von vorne anzufangen. Wenn Sie während des Tages Ihr Haar teils hochgesteckt, teils offen tragen, können Sie es abends lässig zu einem seitlichen Chignon hochnehmen. Es ist wirklich einfach, nehmen Sie Ihr Haar, kneten Sie es und stecken es seitlich im Nacken fest. Es dauert wirklich nur Minuten!


DIE HOCHZEIT IST VORBEI UND ICH BIN AUF DEM WEG IN DIE FLITTERWOCHEN. GIBT ES TIPPS, WIE ICH AUCH AUF DEM LANGSTRECKENFLUG GUT AUSSEHE?

Ich empfehle eine Art von geflochtenem Zopf. Etwas, das locker ist und ohne Haarnadeln hält, damit es angenehm ist. Und wenn Sie den Zopf öffnen, haben Sie schöne Wellen!


SEE MORE WEDDING HAIRSTYLES FROM OUR STYLIST COMMUNITY