Cookies helfen uns, Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu ermöglichenMit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Die Datenschutzerklärung wurde am 25/05/2018 aktualisiert.
Preen Models

#ghdfashionweek: Preen

Join ghd behind the scenes at London Fashion Week and take a look at Preen by Thornton Bregazzi AW19 collection, with hair styled by Eugene Souleiman.

Die AW19-Kollektion von Preen war vielseitig, lebendig und voller Leben. Eine Mischung aus verschiedenen Farben, Mustern und Stoffen, die die Vielfalt der kulturellen Einflüsse perfekt vermittelt.

Preens Inspiration für die Kollektion begann mit dem Interesse an der Geschichte des Tanzes auf den Britischen Inseln und der Art und Weise, wie der Tanz eine Gemeinschaft vereinigt, was sowohl Freude als auch Entspannung bringt. Dies nahm sie mit auf eine Reise der Nostalgie und weckte Erinnerungen an Musik und Nächte im Nachtclub Hacienda, der als kreativer Katalysator für ihre energetische Sammlung fungierte.

Close up of two Preen models
Close up of Preen model's ponytail

Fast wie eine Gedicht an die Britischen Inseln zeigt die Kollektion Statement-Stoffe wie traditionelle irische und walisische Webstoffe, Tartans und Tapisserie-Jacquards. Spitzenrüschen lassen sich von walisischen Textilwebern inspirieren und werden zart auf Kleider in Harlekin bestickt, während grafische Glitzer-Chevron-Strickstücke auf das Innere des Hacienda-Clubs verweisen. Englische Morisken-Tänzer zeichnen sich durch maßgeschneiderte Anzüge aus, die mit Rosetten überzogen sind. Irische Tanzkostüme werden durch kräuselgesäumte Minikleider und geschöpfte Halsausschnitte nachgebildet. Blumen erhalten ein modernes Make-up mit Glitzerdruck und natürlichen Plissierungen. Erdtöne durchziehen die gesamte Kollektion und greifen auf die wörtlichen und bildlichen Wurzeln der Kollektion zurück.

Der Look, der für die Kollektion vom ghd Fashion Week Ambassador, Eugene Souleiman, entworfen wurde, war eine perfekte Übersetzung dieser Themen. Er setzte Textur, Bewegung und pure, natürliche Schönheit ein, um die Liebe zum historischen britischen Tanz zu vermitteln, der Preen inspirierte. Strukturierte Bobs und Pferdeschwänze wurden durch zarte Stiftlocken an den Schläfen und am Nacken noch eleganter gestaltet. Die Wirkung ist feminin, kunstvoll differenziert und perfekt unvollkommen. Diese Looks wurden kreiert, um die Stärke und Raffinesse der Preen-Frau darzustellen. Eine Frau, die nach Eugens eigenen Worten "schön, anspruchsvoll und hart" zugleich ist.

Close up on Preen model's hair
Close up of Preen model's ponytail
Two Preen models

DIE TECHNIK:

Für den Pferdeschwanz verwendete Eugene großzügig das Wella Professionals EIMI Root Shoot, um das Haar am Haaransatz anzuheben und für das Styling mit dem ghd classic curl tong Lockenstab vorzubereiten. Das Haar wurde dann zurückgebürstet, um dem Haaransatz Volumen und Bewegung zu verleihen.

Als nächstes erzeugte Eugene in den vorderen Haarpartien Textur mit dem Lockenstab. Er sorgte dafür, dass jeder Haarabschnitt die gleiche Breite wie der Lockenstab hatte (um sicherzustellen, dass die Locken nicht zu fest waren) und vom Haaransatz an gelockt wurde, wobei die Spitzen der Haare aus der Klammer herausgelassen wurden, um die Locken entlang der Längen aufzulockern. „Der Punkt ist, beim Stylen entspannt zu sein. Es fühlt sich an, als würdest du nicht viel tun, wenn Du das Haar lockst aber, wenn Du das ganze Haar zurückkämmst, wirst du überrascht sein wie stark der Look ist." – Eugene Souleiman

Beim Kreieren des Pferdeschwanzes wurde keine Bürste oder Kamm verwendet. Das Haar wurde grob mit den Fingern zurückgekämmt, um eine messy Texturen zu erzeugen. "Was ich gerne tue ist, das Mädchen einfach den Kopf zurückkippen und mit ihren Händen durchfahren zu lassen.", sagt Eugene, „Es geht um die Hände, nicht um Deine Bürste. Die Looks sind nicht gekämmt oder bearbeitet... sie sind unbearbeitet und das macht sie so besonders." Wella Professionals EIMI Dry Me wurde anschließend über das Haar gesprüht, um dem Haaransatz zu lockern und alle Öle auszutrocknen. Dann wird das Haar in einem Pferdeschwanz knapp über dem Nacken befestigt wird, um ein elegantes, feminines Gefühl zu vermitteln. Die Babyhaare im Nacken dürfen für diesen Look sichtbar sein.

Schließlich wurde der Look mit Pin Curls beendet, die an den Schläfen und im Nacken sitzen. Dies war das entscheidende Detail, das den Pferdeschwanz und den Bob-Stil miteinander verband. Das war es, was Eugene eine "kunstvolle Nuance" für einen minimalistischen Look nannte. Eine sehr feine Haarpartie wurde um eine Haarnadel gedreht und mit Wella Professionals EIMI Dynamic Fix besprüht, bevor sie entwirrt und mit einem ghd air® Haartrockner und Diffusor fixiert wurde.

Jeder Look wurde von Eugene mit Blick auf "Bewegung und ein organisches Gefühl" entwickelt, so dass jeder eine kunstvolle Balance aus natürlicher, ungeschliffener Schönheit und raffinierter Laufsteg-Perfektion darstellt. "Der Schlüssel des Looks ist, so einfach wie möglich mit den Haaren zu sein. Wenn du den Stil überbearbeitest, wird er überbearbeitet und sogar gequält aussehen. Dies ist ein Look der minimalistisch aber speziell ist, mit subtilen Nuancen und Weichheit. Das Haar sollte sich anfassbar anfühlen - es ist nicht nur ein Look für die Optik... Es ist so viel Leben darin." - Eugene

Gallery:

Styling team working on model's hair.
Close up of model's styled hair.
Model has her hair styled.
Stling team working on model's hair.
Two model's with styled hair.
Model during hair styling.
Close up of model's hair.
Close up of model's hair.
Close up of model.
WER NICHT FRAGT, DER NICHT GEWINNT

Bekomme das Geschenk, dass Du Dir auch wirklich wünschst mit dieser Geschenk-Hinweiskarte.

Dieses Jahr hätte ich gerne den

Sende den Hinweis an:

maximal 19 Zeichen
maximal 150 Zeichen
*Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Ihre liebsten wollen den hinweis nicht

Leider möchte {0} keine E-Mails von ghd erhalten, deshalb können wir Ihren Hinweis nicht versenden. Aber machen Sie sich keine Sorgen, es gibt noch viele weitere Wege das zu bekommen, was Sie wirklich wollen:

  1. Besuchen Sie Ihrem lokalen Friseursalon, der ghd Produkte führt, und besorgen Sie sich dort eine Hinweis-Karte
  2. Geben Sie mit strategisch platzierten Zeitschriften, in denen Sie die ghd Anzeigen markieren, nicht ganz so subtile Hinweise
  3. Teilen Sie unsere Posts in sozialen Netzwerken, damit Ihre Liebsten den Hinweis verstehen #VerstehDenHinweisSchatz

DU HAST ZU VIELE WÜNSCH-HINWEISE GESENDET.

Vielen Dank für Deine subtilen Wunsch-Hinweise welches Geschenk Du möchtest. Leider hast Du für heute zu viele Wünsche gesendet. Komme morgen wieder, um sicher zu sein, dass Du das richtige Geschenk bekommst.

DANKE

Erhöhe Deine Chancen das Geschenk zu bekommen, dass Du auch wirklich möchtest, indem Du Deinen Geschenk-Hinweis auf Social Media teilst.

SENDE WEITERE GESCHENK-HINWEISE

Sei ganz sicher Deine Dreamkombi zu erhalten, indem Du mehr als einen Geschenk-Hinweis sendest.