Cookies helfen uns, Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu ermöglichenMit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Die Datenschutzerklärung wurde am 25/05/2018 aktualisiert.

ghd x Thom Browne

Join ghd behind the scenes at Paris Fashion Week and take a look at the Thom Browne AW19 collection, with hair styled by Eugene Souleiman.

Inspiriert von dem von ihm bezeichneten "Working Girl", präsentierte Thom Browne seine Kollektion AW19 auf der Pariser Fashion Week passend im Beaux-Arts, der Nationalen Schule für Bildende Künste. Browne füllte das klassische Ambiente mit stilvollen Schreibmaschinen, die an die arbeitenden Mädchen der 1950er Jahre erinnerten. Umhüllt in einem Rahmen aus dunkel aussehenden Bürojalousien, strahlte Brownes Kommentar über die Bedeutung, in der Arbeitswelt weiblich (und modisch) zu sein, durch die gesamte Kollektion.

Die Looks sind eine "Feier der maßgeschneiderten männlichen Sensibilität für Frauen". Überall werden wir an die Bedeutung erinnert, sowohl streng als auch verspielt zu sein. Die stringenten Regeln des Schneidens arbeiteten Hand in Hand mit der Leichtigkeit wunderschöner Accessoires. Die gesamte Robe besteht aus "Chesterfield Mänteln, Jacken, in Hosen eingearbeitete Intarsia, Buillonenstickerei, Satinstichstickerei auf Tweeds, karierten und daunengefüllten Tweeds und Shetlandwolle".


Für den Ambassador der ghd Fashion Week, Eugene Souleiman, ist die Zusammenarbeit mit Thom Browne ein besonders reizvoller Teil der Fashion Week. Über den Designer sagt Eugene: "Wenn man mit Thom arbeitet, bekommt man ein gewisses Maß an Witz und einen zusätzlichen Sinn für Humor in die Kollektion. Bei allem, was wir tun, geht es darum, einen Moment zu schaffen - zu versuchen, Dinge zu kreieren, die man noch nie zuvor gesehen hat…“

Als Ergänzung zu Browne's Kollektion ließ sich Souleiman von der Welt legendärer Männer inspirieren. Von Montgomery Clift bis Fred Perry stand die Attraktivität im Vordergrund. Diese Symbole enthalten den verträumten, verletzlichen, aber männlichen Sexappeal, der in Wirklichkeit als Symbol für diese Zeit steht. Browne nutzt seine Expertise in der Schneiderei und wendet sie auf die Welt der Frauen an - dabei muss das elegante Haar "perfekt gepflegt" sein, um den Eindruck eines Barbierbesuch zu vermitteln, anstatt eines Nachmittags im Friseursalon.

DIE TECHNIK:

Um den Look zu kreieren, wird das Haar zurückgekämmt, mit dem ghd platinum+ Styler geglättet und mit traditionellen Herrenpflegeprodukten gestylt.

Verreibe Wella Professionals EIMI Texture Touch in den Handflächen und verteile es gleichmäßig auf das trockene Haar des Models. Das Haar kann dann immer wieder umgestylt werden - so dass Eugene die perfekte Seitentrennung für den idealen maskulinen Haaransatz erhält. Das Haar wird dann nach hinten gestrichen und in einen niedrigen Zopf geflochten, der im Nacken sitzt. Mit dem Wella Professionals EIMI Perfect Setting können alle abstehenden Härchen angelegt werden. Anschließend wird Wella Professionals EIMI Just Brilliant Shine Pomade auf die Seiten der Scheitelpartie und den Haaransatz um die Ohren aufgetragen, sodass Souleiman präzise stylen kann und den Eindruck von sauber geschnittenem Haar entsteht. Die Vorderseite des Haares ist dabei voluminöser, mithilfe des des EIMI Texture Touch. Er wird mit dem ghd air Haartrockner getrocknet, der das Haar präzise am Platz hält.

Das EIMI Perfect Setting Spray perfektioniert den Look! Der feminin geflochtene Zopf vollendet die elegant geschnittene Statement Kollektion aus und ist der Star der Thom-Kollektion. Es unterstreicht die zunehmend verschwommenen Grenzen zwischen den Geschlechterrollen.

Das Ergebnis ist ein zeitloser und zugleich äußerst moderner Look. Es sind maskuline Erscheinungen, die über eine inspirierende Transformation, basierend auf "Schönheit“ an den Models, die wirklich schön sind endet.

Das ist männliche Schneiderei in der weiblichen Welt und für Eugene, die perfekte Gelegenheit, "die Grenzen zwischen dem, was wir für bloß schön halten, und dem, was wir für elegant ermächtigend halten, zu verwischen".

GALLERY:

WER NICHT FRAGT, DER NICHT GEWINNT

Bekomme das Geschenk, dass Du Dir auch wirklich wünschst mit dieser Geschenk-Hinweiskarte.

Dieses Jahr hätte ich gerne den

Sende den Hinweis an:

maximal 19 Zeichen
maximal 150 Zeichen
*Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Ihre liebsten wollen den hinweis nicht

Leider möchte {0} keine E-Mails von ghd erhalten, deshalb können wir Ihren Hinweis nicht versenden. Aber machen Sie sich keine Sorgen, es gibt noch viele weitere Wege das zu bekommen, was Sie wirklich wollen:

  1. Besuchen Sie Ihrem lokalen Friseursalon, der ghd Produkte führt, und besorgen Sie sich dort eine Hinweis-Karte
  2. Geben Sie mit strategisch platzierten Zeitschriften, in denen Sie die ghd Anzeigen markieren, nicht ganz so subtile Hinweise
  3. Teilen Sie unsere Posts in sozialen Netzwerken, damit Ihre Liebsten den Hinweis verstehen #VerstehDenHinweisSchatz

DU HAST ZU VIELE WÜNSCH-HINWEISE GESENDET.

Vielen Dank für Deine subtilen Wunsch-Hinweise welches Geschenk Du möchtest. Leider hast Du für heute zu viele Wünsche gesendet. Komme morgen wieder, um sicher zu sein, dass Du das richtige Geschenk bekommst.

DANKE

Erhöhe Deine Chancen das Geschenk zu bekommen, dass Du auch wirklich möchtest, indem Du Deinen Geschenk-Hinweis auf Social Media teilst.

SENDE WEITERE GESCHENK-HINWEISE

Sei ganz sicher Deine Dreamkombi zu erhalten, indem Du mehr als einen Geschenk-Hinweis sendest.