Short_Beach_Waves_HeaderImage_Global.jpg
GET THE LOOK

BEACH WAVES FÜR KURZES HAAR

Egal, ob Deine Haare über die Schultern reichen oder bereits vorher enden, dieses How-to ist perfekt für Dich. Entdecke, wie man Beach Waves für kurzes Haar kreiert und zaubere einen lässigen Look mit ghd.

Um diese Beach Waves zu rocken, benötigst Du keine milde Brise oder glitzerndes Meerwasser. Lass diesen klassischen Wellen-Haarstyle zu Deinem absoluten Highlight werden und strahle jeden Tag „Cool-Girl Vibes“ aus.

Wenn Du Deine Haare gerade kurz trägst, hab keine Angst. Wir zeigen Dir wie man mit unseren Stylingtools Beach Waves in kurzem Haar zaubert. Ausgestattet mit dem ghd air® Haartrockner, kannst Du Deine Locken in traumhafte Surfer-Girl Wellen verwandeln.

STEP BY STEPS

Short_Beach_Waves_Step_1_Global.jpgSTEP 1

PRODUKT AUFTRAGEN

Pumpe etwas ghd body goals in Deine Hände und arbeite den Volumenschaum in das feuchte Haar ein.
Short_Beach_Waves_Step_2_Global.jpgSTEP 2

HAAR ANFÖHNEN

Verwende den ghd air® Haartrockner, um Dein Haar zu 80% trocken zu föhnen.
Short_Beach_Waves_Step_3_Global.jpgSTEP 3

HAAR ABTEILEN

Nutze den ghd tail comb, um die Vorderseite vom Ansatz bis zum Ohr abtzuteilen. Drehe danach eine der Haarsträhnen zu einem lockeren Dutt nach hinten zusammen und sichere ihn mit einer Haarnadel.
Short_Beach_Waves_Step_4_Global.jpgSTEP 4

SCHRITT 3 WIEDERHOLEN

Nimm nun die übrig gebliebene Partie und wiederhole Schritt 3.
Short_Beach_Waves_Step_5_Global.jpgSTEP 5

HINTERES HAAR ABTEILEN

Verwende erneut den ghd tail comb, um das hintere Haar von Ohr zu Ohr abzuteilen. Befestige die restlichen Strähnen mit Hilfe einer Haarklammer, damit sie Dich beim weiteren Styling nicht stören.
Short_Beach_Waves_Step_6_Global.jpgSTEP 6

PARTIE UNTERTEILEN

Teile die untere Haarpartie in zwei Teile und kreiere einen eingedrehten Dutt auf jeder Seite Deines Kopfes. Fixiere die Dutts mit einer Haarnadel.
Short_Beach_Waves_Step_7_Global.jpgSTEP 7

OBEREN PARTIE LÖSEN

Entferne die Klammer und lass das Haar locker herunterfallen. Teile es in drei Partien und wickle alle drei Haarsträhnen zu jeweils einem Dutt auf.
Short_Beach_Waves_Step_8_Global.jpgSTEP 8

DIFFUSER VERWENDEN

Stecke den ghd Diffusor auf Deinen Haartrockner, um einen sanfteren Luftstrom zu erhalten und um den Rest Deines Haares trocken zu föhnen.
Short_Beach_Waves_Step_9_Global.jpgSTEP 9

DUTTS ÖFFNEN & LOCKERN

Entferne alle Haarklammern und lockere die Haare mit Deinen Fingern zu Wellen auf.
Short_Beach_Waves_Step_10_Global.jpgSTEP 10

WELLEN LOCKERN

Ziehe Deine Wellen etwas auseinander, indem Du Deinen Kopf leicht nach hinten neigst und mit Deinen Fingern sanft durch Dein Haar fährst.
Short_Beach_Waves_Step_11_Global.jpgSTEP 11

VOLUMEN VERLEIHEN

Um Deinem Look etwas mehr Volumen zu verleihen, lege eine Strähne des vorderen Haars auf die andere Seite über den Scheitel.
Short_Beach_Waves_Step_12_Global.jpgSTEP 12

HAARWACHS VERTEILEN

Für mehr Struktur arbeite eine Fingerkuppen-Größe an trockenem Haarwachs in Dein Haar ein.
Short_Hairstyles_Parent_Hub_Split_Banner_Global.jpg

LOOKS FÜR KURZES HAAR

FEHLT DIR ETWAS INSPIRATION?
Betone Deinen Kurzhaarschnitt mit unserer Sammlung an Frisuren für kurzes Haar - lockig oder glatt, finde mit ghd den Look, der zu Dir passt.
ENTDECKE MEHR