Braided_Updo_Header_Image_Global.jpg
GET THE LOOK

BRAIDED UPDO

Sag Aufwiedersehen zu langweiligen Hochsteckfrisuren mit diesem Tutorial. Dieses Updo ist so wunderbar lebhaft mit einem Hauch Eleganz für einen Style der auf das Feld eines Festivals und zum kleinen Schwarzen passt.

Das richtige Stylingkit ist der Schlüssel für diese geflochtene Hochsteckfrisur. Um gleichmäßige Flechtelemente zu kreieren, brauchst Du auch einen gleichmäßigen aber natürlichen Scheitel. Verwende die ghd paddle brush für diesen Schritt. Verleihe Deinem Look anschließend ein weiches Finish, indem Du ein paar Strähnen Dein Gesicht einrahmen lässt und mit dem ghd platinum+ Glätteisen sanft wellst.

Mach eine geflochtene Frisur zu Deinem Statement Look. Dank dieser ghd How-to Anleitung gelingt Dir das ohne Probleme.

Braided_Updo_Split_Banner_Global.jpg

SO KREIERST DU DEN BRAIDED UPDO


1. Kreiere einen natürlichen Scheitel

2. Teile das vordere Haar am Ohr ab

3. Teile diese Abteilung in 3 Teile auf

4. Twiste die linke Strähne zweimal über die mittlere

5. Teile den Twist und lege die linke Strähne über die mittlere

6. Lege die rechte Strähne über die mittlere

7. Twiste die linke Strähne zweimal über die mittlere, teile sie und lege erneut die linke über die mittlere Strähne

8. Wiederhole Schritt 6

9. Wiederhole die Technik

10. Kreiere hinten 3 Abteilungen und flechte jede davon

11. Lockere die Flechtungen auf

12. Sichere die beiden vorderen Flechtzöpfe am Hinterkopf

13. Lege den linken Flechtzopf zurück nach rechts und fixiere ihn dort

14. Lege den Rest des geflochtenen Zopfs wieder nach links und stecke ihn fest

15. Wiederhole diese Technik bei den restlichen Flechtzöpfen

16. Locke die vordere Partie mit dem Styler auf

STEP BY STEPS

Braided_Updo_Step_1_Grid_Global.jpgSTEP 1

SCHEITEL ZIEHEN

Bürste das Haar zurück und zu einem natürlichen Scheitel mit der ghd paddle brush.
Braided_Updo_Step_2_Grid_Global.jpgSTEP 2

HAAR ABTEILEN

Teile das vordere Haar auf jeder Seite des Gesichts vom Scheitel bis zum Ohr ab.
Braided_Updo_Step_3_Grid_Global.jpgSTEP 3

PARTIE UNTERTEILEN

Um jede Abteilung mit einem Doppel-Twist zu flechten, teile eine Abteilung in drei Strähnen auf.
Braided_Updo_Step_4_Grid_Global.jpgSTEP 4

LINKE STRÄHNE TWISTEN

Nimm die linke Strähne und twiste sie zweimal über die mittlere Strähne.
Braided_Updo_Step_5_Grid_Global.jpgSTEP 5

TWIST TEILEN UND KREUZEN

Teile den Twist in der Hälfte und lege die linke Strähne über die mittlere Strähne.
Braided_Updo_Step_6_Grid_Global.jpgSTEP 6

RECHTE STRÄHNE ÜBER DIE MITTLERE

Lege die rechte Strähne über die mittlere Strähne ohne das Haar dabei zu twisten.
Braided_Updo_Step_7_Grid_Global.jpgSTEP 7

WEITER FLECHTEN

Twiste die linke Strähne auf der linken Seite zweimal über die mittlere, bevor Du die linke Strähne teilst und über die mittlere Strähne legst.
Braided_Updo_Step_8_Grid_Global.jpgSTEP 8

SCHRITT 6 WIEDERHOLEN

Lege die rechte Strähne erneut über die mittlere Strähne, ohne sie dabei zu twisten.
Braided_Updo_Step_9_Grid_Global.jpgSTEP 9

TECHNIK WIEDERHOLEN

Wiederhole die Technik. Immer die linke Abteilung zweimal eindrehen, bevor Du sie rüber legst.
Braided_Updo_Step_10_Grid_Global.jpgSTEP 10

ZÖPFE FIXIEREN

Fixiere Deine geflochtenen Zöpfe mit einem Haagummi.
Braided_Updo_Step_11_Grid_Global.jpgSTEP 11

MIT DER TECHNIK FORTFAHREN

Wiederhole dieselbe Technik mit den anderen Flechtzöpfen, indem Du sie über und untereinander legst.
Braided_Updo_Step_12_Grid_Global.jpgSTEP 12

HINTERE PARTIE FLECHTEN

Teile die übriggebliebene Partie hinten in drei Teile und flechte jede davon. Sichere die Flechtzöpfe unten mit kleinen, transparenten Gummis.
Braided_Updo_Step_13_Grid_Global.jpgSTEP 13

ZÖPFE WEITEN

Ziehe sanft an den Flechtungen, um eine lockerere Form zu kreieren, wenn Du das möchtest.
Braided_Updo_Step_14_Grid_Global.jpgSTEP 14

AM HINTERKOPF FIXIEREN

Nimm die beiden vorderen Flechtzöpfe und fixiere sie am Hinterkopf mit einem transparenten Gummi.
Braided_Updo_Step_15_Grid_Global.jpgSTEP 15

FLECHTZOPF KREUZEN

Nimm den hinteren Flechtzopf nach links, lege ihn über den rechten Flechtzopf und sichere ihn auf der anderen Seite des Kopfs mit einer Haarklammer.
Braided_Updo_Step_16_Grid_Global.jpgSTEP 16

NACH LINKS LEGEN

Lege die restliche Länge des Flechtzopfs zurück nach links und fixiere ihn am Ende mit einer Haarnadel.
Braided_Updo_Step_17_Grid_Global.jpgSTEP 17

AUFWICKELN UND FIXIEREN

Um den geflochtenen Look zu vervollständigen, wickle alle verbleibenden Zöpfe am Oberkopf auf und befestige sie mit Haarklammern.
Braided_Updo_Step_18_Grid_Global.jpgSTEP 18

PONY LOCKEN

Platziere das ghd platinum+ Glätteisen nach unten zeigend am Ansatz, drehe es eine halbe Umdrehung vom Gesicht weg und gleite zu den Spitzen.
Braid_Hairstyles_Parent_Hub_Split_Banner_Global.jpg

FLECHTFRISUREN

FEHLT DIR ETWAS INSPIRATION?
Verbessere Deine Flechtkünste mit unseren ghd Anleitungen für wunderschöne Flechtfrisuren. Geflochtene Looks gehören in jedes Stylingrepertoire und sind perfekt für den Sommer, das nächste Festival oder die Uni.
ENTDECKE MEHR