Double_Braids_Half_Up_Header_Image.jpg
GET THE LOOK

DOUBLE BRAIDS HALF-UP

Betone Deine Mähne mit einer Kombination aus sanften, natürlichen Wellen und lockeren Flechtelementen.

Wir lieben diesen Look und Du wirst es garantiert auch. Himmlische Wellen und verträumte Flechtakzente machen diese romantische, halboffene Frisur aus. Nimm Dir die Zeit, um den Look zu perfektionieren und Du wirst mit einem verspielten aber femininem Ergebnis belohnt.

Wir zeigen Dir, wie Du die halboffene Flechtfrisur ganz leicht zuhause kreierst. Folge einfach unserer Step-by-Step Anleitung und staune über atemberaubende Ergebnisse.

KURZANLEITUNG

Double_Braids_Half_Up_Split_Banner.jpg

SO KREIERST DU DEN BRAIDED HALF-UP LOOK


1. Bereite Dein Haar mit ghd curly ever after vor

2. Teile eine Partie auf der rechten Seite Deines Kopfes ab und stecke sie hoch

3. Platziere den Lockenstab unterhalb der Strähne

4. Twiste und wickle Dein Haar um den Lockenstab

5. Lass die Locke in Deine Hand fallen und lass sie abkühlen

6. Platziere den Lockenstab bei der nächsten Partie oberhalb der
Strähne und wiederhole Schritt 4 und 5

7. Arbeite Strähne für Strähne, bis das gesamte Haar gelockt ist

8. Nimm zwei Strähnen vorne von jeder Seite

9. Teile die rechte Strähne in drei Teile und flechte sie bis in die Spitzen

10. Sichere den Zopf mit einem Haargummi

11. Wiederhole das Flechten auf der linken Seite

12. Ziehe die Zöpfe auseinander

13. Nimm die geflochtenen Zöpfe und führe sie am
Hinterkopf zusammen

14. Verknote die Zöpfe mit einem einfachen Knoten und sichere
sie mit Haarnadeln

15. Lockere Deinen Ansatz mit den Fingern für mehr Volumen

STEP BY STEPS

Double_Braids_Half_Up_Step_1_Grid.jpgSTEP 1

HAAR VORBEREITEN

Bereite Dein Haar für langanhaltende Locken mit dem ghd curly ever after vor.
Double_Braids_Half_Up_Step_2_Grid.jpgSTEP 2

HAAR ABTEILEN

Nimm eine 4 cm breite Strähne auf der rechten Seite des Haaransatzes und stecke sie oben fest, um das Locken zu erleichtern.
Double_Braids_Half_Up_Step_3_Grid.jpgSTEP 3

LOCKENSTAB ANSETZEN

Nimm eine ca. 3 cm breite Strähne von der verbleibenden Haarpartie und platziere den ghd curve® creative curl wand Lockenstab unterhalb der Strähne am Haaransatz.
Double_Braids_Half_Up_Step_4_Grid.jpgSTEP 4

TWISTEN & AUFWICKELN

Wickle die Strähne um den Stab und halte für 5 - 8 Sekunden.
Double_Braids_Half_Up_Step_5_Grid.jpgSTEP 5

LOCKE AUSKÜHLEN LASSEN

Lass die Locke in Deiner Hand auskühlen, um ihr Form zu geben.
Double_Braids_Half_Up_Step_6_Grid.jpgSTEP 6

TECHNIK WIEDERHOLEN

Nimm die nächste Partie und platziere den Lockenstab nun oberhalb der Strähne am Ansatz. Wiederhole die Schritte 4 und 5.
Double_Braids_Half_Up_Step_7_Grid.jpgSTEP 7

DAS GESAMTE HAAR LOCKEN

Wiederhole Schritt 2 bis 6 im gesamten Haar, bis Du eine wahre Lockenmähne kreiert hast. Wechsle das Ansetzen des Lockenstabs unterhalb und oberhalb der Strähnen ab, um ein natürlicheres Finish zu erhalten.
Double_Braids_Half_Up_Step_8_Grid.jpgSTEP 8

HAAR ABTEILEN

Teile zwei ca. 4 cm breite Haarsträhnen von jeder Seite Deines Scheitels ab.
Double_Braids_Half_Up_Step_9_Grid.jpgSTEP 9

RECHTE STRÄHNE FLECHTEN

Nimm die Strähne auf der rechten Seite und teile sie in drei Partien. Flechte dann mit der klassischen Flechttechnik bis in die Spitzen.
Double_Braids_Half_Up_Step_10_Grid.jpgSTEP 10

ZOPF FIXIEREN

Nimm ein Haargummi, um den Zopf zu sichern.
Double_Braids_Half_Up_Step_11_Grid.jpgSTEP 11

FLECHTEN LINKS WIEDERHOLEN

Wiederhole auf der linken Seite Schritt 9 und 10.
Double_Braids_Half_Up_Step_12_Grid.jpgSTEP 12

ZÖPFE WEITEN

Ziehe die Zöpfe mit Deinen Fingern auseinander, um mehr Volumen zu erzeugen.
Double_Braids_Half_Up_Step_13_Grid.jpgSTEP 13

ZÖPFE ZUSAMMENFÜHREN

Führe die geflochtenen Zöpfe an Deinem Hinterkopf zusammen.
Double_Braids_Half_Up_Step_14_Grid.jpgSTEP 14

ZÖPFE VERKNOTEN UND SICHERN

Nimm einen geflochtenen Zopf und führe ihn über den anderen, um einen einfachen Knoten zu kreieren. Nutze Haarnadeln, um die Zöpfe in ihrer Position zu fixieren.
Double_Braids_Half_Up_Step_15_Grid.jpgSTEP 15

ANSATZ LOCKERN

Vollende diese halboffene Frisur, indem Du mit Deinen Fingern Deinen Haaransatz lockerst, um mehr Volumen zu kreieren.