Spring_Clean_Your_Beauty_Tools_ImgHeaderBanner_3x.jpg

STYLINGTOOLS RICHTIG REINIGEN

Wusstest Du, dass Dein Haar durch Produktablagerungen geschädigt werden kann, wenn Du Deine Glätteisen nicht alle DREI Monate reinigst? Das Reinigen Deiner Stylingtools ist für die Haarpflege genauso wichtig, wie das Haarewaschen. Deshalb haben wir uns mit Steve Elstein, Vizepräsident für Produktentwicklung und Forschung bei ghd, beraten, um seine Top-Tipps zu erfahren, wie Du Deinen Styler in einem makellosen Zustand halten kannst, damit jeder Tag zu einem "good hair day" wird.

WIE DU DEIN GLÄTTEISEN REINIGST

“Keramikplatten von Glätteisen können Schmutz beherbergen, wenn sie nicht ordnungsgemäß gereinigt werden. Haarspray, Öle und andere schwere Produkte können sich nicht nur auf Deinen Haaren, sondern auch auf Deinen Stylingtools ablagern, zusätzlich zu den Ölen, die von Deiner Kopfhaut abgesondert werden. Es kann Dein Haar schädigen, wenn das Gerät nicht regelmäßig gereinigt wird.

Unser üblicher Ratschlag lautet, dass bei ausgeschaltetem und nicht eingestecktem Glätteisen, Nagellackentferner auf Bio-Watte verwendet werden sollte, um die Stylerplatten und das Gehäuse abzuwischen. Die Watte sollte feucht, aber nicht tropfnass sein. Je nachdem, wie schmutzig Dein Haarglätter ist, musst Du eventuell kräftiger reiben. Lass den Styler einige Stunden trocknen, bevor Du ihn einsteckst und verwendest, und mach das erst, wenn er ganz trocken ist. Du solltest niemals Wasser oder wasserbasierte Reinigungsmittel zur Reinigung Deines Stylers verwenden. Außerdem würden wir keine Wischtücher empfehlen, wenn sie nicht organisch und biologisch abbaubar sind, da sie normalerweise Plastik enthalten.” sagt Steve Elstein, Vizepräsident für Produktentwicklung und Forschung bei ghd.

Und es hört nicht bei Deinen Stylingtools auf. Das gleiche gilt für Deine Bürsten, die regelmäßig gereinigt werden sollten, um zu verhindern, dass Produkte und Öle wieder auf Deine Haare übertragen werden.

Folge dem Rat unseres Experten und reinige Deine Stylingtools diesen Frühling und darüber hinaus, damit sich Dein Haar immer frisch anfühlt und auch so aussieht!