PERSONALISIERUNG

Einführung

1. Dieses Dokument legt die Bedingungen ("Bedingungen") fest, die für die Personalisierung ("Personalisierung") von ghd Waren ("personalisierte Waren") gelten und sollte in Verbindung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Standardbedingungen") gelesen werden.

2. Wo diese Bedingungen im Widerspruch zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen, haben diese Bedingungen Vorrang.

Verfügbarkeit

3. Personalisierte Waren sind direkt bei ghd nur für den persönlichen Gebrauch erhältlich und sind nicht für den Wiederverkauf bestimmt.

4. Personalisierung ist nur für ausgewählte ghd Produkte erhältlich.

Kosten

5. Die Personalisierungskosten sind auf der Website / im Bereich Kasse angegeben.

Lieferung

6. Unsere Standardlieferbedingungen gelten auch für bestellte personalisierte Waren, allerdings kann es aufgrund der maßgeschneiderten Natur personalisierter Waren zu einer etwas längeren Lieferzeit als üblich kommen. Weitere Informationen finden Sie in Paragraph 3 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Garantie

7. Für personalisierte Waren gelten unsere üblichen Garantiebedingungen. Weitere Informationen finden Sie im Paragraph 4 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für den Fall, dass ein Garantieanspruch in Bezug auf personalisierte Waren geltend gemacht werden muss, wird der Ersatz, wenn möglich, die gleiche Personalisierung wie bei der ursprünglichen Bestellung enthalten. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ghd nicht in der Lage ist, einen identischen Ersatz anzubieten, wird ghd nach eigenem Ermessen die personalisierten Waren kostenlos durch ein nicht personalisiertes Produkt mit vergleichbarer Leistung ersetzen.

Allgemein

8. Aufgrund ihres maßgeschneiderten Charakters können Sie einen Vertrag über personalisierte Waren nicht widerrufen. Paragraph 5 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen findet keine Anwendung. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Personalisierung korrekt ist, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben. Eingereichte Bestellungen gelten als endgültig. Wir übernehmen keine Verantwortung für von Ihnen verursachte Rechtschreib-, Grammatik- oder Designfehler. Dies berührt nicht Ihr Recht auf einen Ersatz gemäß Paragraph 4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wenn personalisierte Waren innerhalb der üblichen Gewährleistungsfrist fehlerhaft werden.

9. Sie dürfen keine Inhalte zur Verwendung auf personalisierten Waren hochladen, die: a. die geistigen Eigentumsrechte einer anderen Person verletzen; b. gegen geltende lokale, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen; c. Informationen enthalten, die zur persönlichen Identifizierung einer anderen Person ohne deren Zustimmung verwendet werden können; d. oder obszön, anstößig oder beleidigend sind.

10. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Personalisierungsbestellung abzulehnen oder Ihre Personalisierungsbestellung (je nach Fall) zu stornieren, wenn wir nach unserem Ermessen feststellen, dass sie nicht mit den in Klausel 9 oben genannten Inhaltsregeln übereinstimmt.

11. Wenn uns aufgrund Ihres Verstoßes gegen Klausel 9.a Kosten oder Haftungsansprüche Dritter entstehen (einschließlich der Kosten für die Verteidigung gegen Ansprüche Dritter oder gegen uns als Folge solcher Ansprüche zugesprochener Schadensersatzansprüche), sind Sie für die Zahlung dieser Kosten/Schäden verantwortlich.

12. Diese Bedingungen unterliegen dem deutschen Recht.