Accent_Braids_Header_Image.jpg
GET THE LOOK

ACCENT BRAIDS

Erfinde Deinen Kurzhaarschnitt neu mit einem subtil geflochtenem Look. Flechtfrisuren sind nicht nur für längeres Haar geeignet – Flechtelemente in kurzem Haar werden Deinem Look einen schicken Touch verleihen und Dir eine völlig neue Dimension des Stylings eröffnen.

Zunächst sorgt ghd curly ever after - curl hold spray für texturiertes Haar und bildet so die perfekte Basis für das weitere Styling. Das ghd mini Glätteisen kreiert im Anschluss Volumen und Bewegung. Nach dem Flechten fixierst Du den Look noch mit einem Hauch ghd perfect ending - final fix hairspray und fertig ist der Accent Braids Look.

In unserer ghd How-to Anleitung erfährst Du, wie Du Deinen Kurzhaarschnitt mit diesem subtilen Flechtelement betonst.

Accent_Braids_Split_Banner.jpg

SO KREIERST DU DEN ACCENT BRAID


1. Bereite das Haar mit ghd curly ever after vor

2. Trockne das Produkt im Haar

3. Platziere eine Partie zwischen den Platten, drehe den Styler um eine halbe Umdrehung und gleite

4. Wiederhole dies in die entgegengesetzte Richtung

5. Wiederhole Schritt 3 und 4

6. Massiere die Ansätze

7. Kreiere eine Abteilung in der Mitte und flechte

8. Arbeite Haar von hinten in die Flechtung mit ein

9. Sichere das Flechtelement hinter dem Ohr

10. Teile vorne ab und twiste nach hinten

11. Lockere den Twist auf und sichere ihn

12. Wiederhole die Technik mit der Partie dahinter

13. Besprühe das Haar mit ghd perfect ending

STEP BY STEPS

Accent_Braids_Step_1_Grid.jpgSTEP 1

HAAR VORBEREITEN

Besprühe das Haar zunächst mit ghd curly ever after - curl hold spray.
Accent_Braids_Step_2_Grid.jpgSTEP 2

PRODUKT TROCKNEN

Arbeite ghd curly ever after ein, indem Du das Haar mit dem ghd air® Haartrockner und Deinen Fingern trocknest. Twiste dabei einige Strähnen, um Struktur zu schaffen.
Accent_Braids_Step_3_Grid.jpgSTEP 3

STYLER ANSETZEN

Teile Dein Haar mit Abteilklammern ab und platziere das ghd mini Glätteisen am Haaransatz, drehe es zur Hälfte und gleite zu den Spitzen.
Accent_Braids_Step_4_Grid.jpgSTEP 4

RICHTUNG ÄNDERN

Drehe den Styler bei der nächsten Strähne in die entgegengesetzte Richtung, um mehr Struktur und Bewegung zu kreieren.
Accent_Braids_Step_5_Grid.jpgSTEP 5

TECHNIK WIEDERHOLEN

Wiederhole die Technik aus Schritt 3 und 4, wechsle dabei jedes mal die Richtung der Drehung Deines Stylers.
Accent_Braids_Step_6_Grid.jpgSTEP 6

ANSÄTZE MASSIEREN

Massiere den Ansatzbereich, um die Locken aufzulockern und ein softeres Finish zu kreieren.
Accent_Braids_Step_7_Grid.jpgSTEP 7

BEGINNE ZU FLECHTEN

Nimm eine Strähne von der Mitte des Kopfes und fang an zu flechten, indem Du sie in drei Teile teilst.
Accent_Braids_Step_8_Grid.jpgSTEP 8

HAAR AUFNEHMEN

Während Du die Strähnen übereinander kreuzt, beginne damit, Haar von hinten hinzuzufügen, um das Flechtelement mit dem Rest des Looks zu verbinden.
Accent_Braids_Step_9_Grid.jpgSTEP 9

FLECHTELEMENT FIXIEREN

Sichere das Flechtelement mit einer Haarklammer, sobald Du mit dem Flechten hinter dem Ohr angekommen bist. Verstecke die Klammer dabei im Haar.
Accent_Braids_Step_10_Grid.jpgSTEP 10

ABTEILEN UND TWISTEN

Nimm eine Strähne vor dem Flechtelement und twiste sie Richtung Hinterkopf.
Accent_Braids_Step_11_Grid.jpgSTEP 11

TWIST LOCKERN & SICHERN

Ziehe am Twist, um ihn aufzulockern und fixiere ihn mit einem Pin.
Accent_Braids_Step_12_Grid.jpgSTEP 12

WEITEREN TWIST ERGÄNZEN

Wiederhole den Twist mit einer andere Strähne hinter dem Flechtelement.
Accent_Braids_Step_13_Grid.jpgSTEP 13

HAARSPRAY VERWENDEN

Fixiere das Haar mit ghd perfect ending - final fix hairspray und bausche es mit den Fingern auf, wo nötig.