Pamela Reif mit ihren Pam Waves
GET THE LOOK

PAM WAVES

Style sanfte Wellen, die Dich auf jeder Weihnachtsparty ins Scheinwerferlicht rücken oder Abwechslung in Deinen Alltagslook bringen. Unsere liebe Pamela Reif lüftet das Geheimnis um ihre "Pam Waves" und zeigt Dir, wie Du ihren unverwechselbaren Look mit dem ghd platinum+ Glätteisen in opulentem Champagner Gold ganz einfach zuhause nachstylen kannst.

STEP BY STEPS

Pamela mit glatten HaarenSTEP 1

HAAR VORBEREITEN

Für Ansatzvolumen und den perfekten Halt der Wellen, bereite die Haare im feuchten Zustand mit dem ghd pick me up an den Ansätzen und ghd curly ever after in den Längen vor
goldener ghd platinum+ und helios in rotem EtuiSTEP 2

HAARE FÖHNEN

Föhne das Haar anschließend mit dem ghd helios® Haartrockner und der ghd paddle brush trocken.
Pamela stylt sich mit dem platinum+STEP 3

STYLER ANSETZEN

Setze das ghd platinum+ Glätteisen diagonal nach hinten am Ansatz an, drehe es um 360 Grad und gleite gleichmäßig bis in die Spitzen.
Pamela mit rotem Styler EtuiSTEP 4

TECHNIK WIEDERHOLEN

Wiederhole die Technik, bis Dein Haar vollständig gewellt ist. Achte hierbei auf Gleichmäßigkeit Deiner Abteilungen und die Richtung, in die Du das Glätteisen ziehst.
Pamela mit welligem HaarSTEP 5

HAAR AUSFRISIEREN

Die Haare gut auskühlen lassen und zum Ausfrisieren die Haare zunächst mit den Händen aufschütteln, mit dem ghd detangling comb frisieren oder mit den Fingern perfektionieren.
Porträt von Pamela mit Pam WavesSTEP 6

LOOK VOLLENDEN

Fixiere den Look für einen längeren Halt mit dem ghd perfect ending Haarspray und bestaune Deine fertigen Pam Waves.
Lädt...