toggle 0

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Verantwortlich für den Inhalt


ghd Deutschland GmbH

Leuschner Str. 43

70176 Stuttgart

Tel: +49 (0) 711 620 319 - 60

Fax: +49 (0) 711 620 319 - 69

Mail: info@ghdhair.de


Amtsgericht Stuttgart HRB: 720886

StIdNr.: 99022/18612

UmStId. DE814735138

WEEE-Reg.nr. DE94698980


Geschäftsführer: Rudolf Meicht, Michael Doyle, Anthony Patrick Davey

Letzte Aktualisierung: Juni 2013

Einleitung

Diese Webseite unter www.ghdhair.com, inkl. aller Diskussionsforen auf der Webseite, (nachfolgend die „Webseite”) wird von [Jemella Limited (firmierend unter ghd)], einem Unternehmen mit Sitz in Deutschland und eingetragen unter StIdNr. 99022/18612 mit eingetragenem Unternehmenssitz in der Leuschnerstraße 43, 70176 Stuttgart, (gemeinsam „ghd” oder „wir/uns/unsere”) betrieben. ghd kann unter der o.a. Adresse kontaktiert werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Produkten und Leistungen auf dieser Webseite und Ihren Besuch auf der Webseite.

Vereinbarung

Nutzung der Webseite

Sollten Sie Fragen zu der Webseite bezüglich Informationen oder Inhalte auf dieser Webseite haben, nehmen Sie bitte per E-Mail an [info@ghdhair.de] oder telefonisch unter +49 (0) 711 / 620 319 - 60 mit uns Kontakt auf. Die Nutzung dieser Webseite unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Grundregeln für die Nutzung der Webseite festlegen. Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch, da Sie mit der Nutzung der Webseite Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären. Nutzen Sie die Webseite nur, wenn Sie mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.               Änderungen

Wir können den Inhalt dieser Webseite, einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, von Zeit zu Zeit ändern, bearbeiten, löschen oder überarbeiten. Bitte überprüfen Sie auf dieser Seite, ob sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert haben. Durch die Nutzung dieser Webseite nach einer Änderung akzeptieren Sie die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.               Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kaufverträge, Registrierung, Nutzerkonten und Passwörter

2.1  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für den Verkauf von Waren über die Webseite. Ein solcher Verkauf unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kaufverträge.

2.2  Für den Zugriff auf bestimmte Dienste der Webseite müssen Sie sich ggf. registrieren und ein Nutzerkonto anlegen. Stellen Sie bitte sicher, dass die von Ihnen bei der Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt gemachten Angaben richtig und vollständig sind und informieren Sie uns unverzüglich über eventuelle Änderungen der bei der Registrierung gemachten Angaben. Um ein Konto anlegen zu dürfen, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein.

2.3  Bei der Registrierung für ein Nutzerkonto auf der Webseite werden Sie aufgefordert, ein Passwort anzulegen. Sie willigen hiermit ein, dass Sie für den Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Nutzerkontoinformationen und des Passworts verantwortlich sind und den Zugriff auf Ihren Computer einschränken, um einen unberechtigten Zugriff auf Ihr Konto zu verhindern. Sie willigen hiermit ein, uns unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Nutzerkontoinformationen oder das Passwort verloren gegangen sind oder unberechtigt genutzt worden sein könnten. Bitte klicken Sie hier , wenn Sie Ihr Passwort zu irgendeinem Zeitpunkt zurücksetzen möchten. Sie sind für alle Aktivitäten, die mit Ihrem Nutzerkonto oder Passwort unternommen werden, verantwortlich und vorbehaltlich Paragraph ‎6.5 sind wir weder mittelbar noch unmittelbar für irgendeinen Verlust oder Schaden haftbar, die als Ergebnis oder in Verbindung mit der Nichteinhaltung dieses Absatzes der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrerseits in Zusammenhang stehen.

2.4  Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzung der Webseite durch Sie jederzeit, gleich aus welchem Grund, ohne vorherige Ankündigung auszusetzen oder zu beenden.

3.               Geistiges Eigentum

3.1   Sämtliche an dieser Webseite und an den auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalten bestehenden Urheberrechte, Rechte auf Geschmacksmuster (design rights), Rechte an Datenbanken und Marken sowie sonstige geistige Eigentumsrechte stehen uns als Inhaber oder Lizenznehmer zu. Mit der Nutzung der Webseite werden Ihnen keinerlei Rechte, weder an unserem geistigen Eigentum, noch am geistigen Eigentum Dritter eingeräumt. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben vorbehalten.

3.2  Sie dürfen auf diese Webseite nur zugreifen, um die Angebote auf dieser Webseite zu nutzen oder Beiträge zu verfassen (wie nachstehend definiert) oder um Produkte zu bestellen. Jede weitere Nutzung ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Sie stimmen hiermit zu, die Eigentumshinweise auf von der Webseite heruntergeladenem oder ausgedrucktem Material nicht zu verändern oder zu löschen.

3.3  Der Inhalt und das geistige Eigentum auf dieser Webseite dürfen von Ihnen nicht verändert, kopiert, übersetzt, ausgestrahlt, aufgeführt, angezeigt, verteilt, in einem Frame dargestellt, reproduziert, neu veröffentlicht, dargestellt, per Post versendet, übermittelt oder verkauft werden.

3.4@nbsp; Bei Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Drucken, Kopieren oder Downloaden von irgendwelchen Teilen dieser Webseite erlischt Ihr Nutzungsrecht dieser Webseite umgehend und Sie sind verpflichtet, eventuell vom Material angefertigte Kopien nach unserer Wahl zurückzugeben oder zu zerstören.

4.               . Links zu Webseiten Dritter und Einschränkungen

4.1  Die Nutzung von Webseiten Dritter erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko. Links auf der Webseite führen zu anderen Webseiten, die nicht unserer Kontrolle unterliegen, und wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt einer verlinkten Seite. Die auf der Webseite angebotenen Links werden Ihnen nur als Service angeboten und die Einbindung eines Links bedeutet nicht, dass wir den Link für verlässlich halten oder den Inhalt auf Webseiten von externen Dritten gutheißen.

4.2  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für mit dieser Webseite verlinkte externe Webseiten Dritter. Sie sollten die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Webseiten lesen, bevor Sie sie benutzen und eventuelle Fragen oder Kommentare zu den Inhalten der verlinkten Webseite an den jeweiligen zuständigen Webseitenbetreiber richten.

4.3  Sie sind ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung, die wir nach unserem Ermessen erteilen oder versagen können, nicht berechtigt, Links von Ihrer eigenen Webseite auf diese Webseite zu erstellen (weder durch Hypertext-Verlinkung, Loslösen der Inhalte aus ihrem ursprünglichen Zusammenhang durch sog. Deep-Linking, mittels Frame-Technologie, Toggling oder auf andere Weise) oder anderen dabei zu helfen, dies zu tun.

4.4 Der Versand der Ware erfolgt per DPD. Die Lieferadresse wird nur akzeptiert, wenn das Empfängerland mit der von dem Anbieter aufgestellten Internet-Liste übereinstimmt.

5.               Nutzerbewertung und Beiträge

5.1  Nutzer der Webseite können Produktbewertungen, Profile, Bilder, Portfolios, Videos, Anleitungen, Kommentare, Fragen, Feedback, Ideen, Vorschläge oder sonstige Informationen oder Inhalte über die Webseite oder auf andere Weise (zusammen die „ Beiträge”) einstellen, solange diese Beiträge mit unseren Beitragsregeln in Einklang stehen, die nachfolgend in Artikel ‎5.2 (im folgenden die „Beitragsregeln“) definiert werden.

5.2   Beitragsregeln

5.2.1  Diese Regeln gelten für alle Inhalte, die Sie zu dieser Webseite und zu allen mit ihr verbundenen interaktiven Diensten, einschließlich unserem Stylist Feed, beitragen. Sie sind verpflichtet, die folgenden Regeln dem Geist und dem Buchstaben nach zu befolgen. Die Regeln gelten für alle Teile eines Beitrags sowie den gesamten Beitrag.

5.2.2  Beiträge müssen:

5.2.2.1   richtig sein (wenn sie Fakten erwähnen);

5.2.2.2  aufrichtig sein (wenn sie Meinungen wiedergeben) und

5.2.2.3  so gestaltet sein, dass sie nicht gegen deutsches Recht verstoßen.

5.2.3  Beiträge dürfen nicht:

5.2.3.1   Inhalte enthalten, die irgendjemanden verunglimpfen, die obszön oder beleidigend sind, Hass oder Hetze verbreiten;

5.2.3.2   sexuell eindeutige Inhalte zum Ausdruck bringen;

5.2.3.3  auf Grund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter diskriminierend sein.

5.2.3.4  strafbare Handlungen befürworten, fördern oder unterstützen, wie beispielsweise Gewalt oder Computermissbrauch oder die Verletzung geistiger Eigentumsrechte eines anderen;

5.2.3.5  unter Verletzung einer gesetzlich bestehenden Pflicht gegenüber einem Dritten verfasst werden, wie beispielsweise einer vertraglichen Verpflichtung oder der Verpflichtung zu Vertraulichkeit;

5.2.3.6  irgendwelche Drohungen enthalten, die Privatsphäre einer anderen Person missbrauchen oder verletzen oder bei anderen zu Störungen, Belästigungen oder grundloser Angst führen oder andere Personen belästigen, beunruhigen, in Verlegenheit bringen, erschrecken oder stören.

5.2.3.7  so verfasst sein, dass andere getäuscht werden könnten oder benutzt werden, um sich gegenüber anderen als jemand anderes auszugeben oder eine falsche Identität oder eine so nicht bestehende Zugehörigkeit vorzugeben; oder

5.2.3.8  den Eindruck vermitteln, dass sie von uns stammen, wenn dies nicht der Fall ist.

5.3  Eine Verletzung der Beitragsregeln stellt einen schwerwiegenden Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar, auf deren Grundlage Ihnen die Nutzung der Webseite gestattet wird. Wir werden nach unserem Ermessen entscheiden, ob Sie durch Ihre Nutzung der Webseite die Beitragsregeln verletzt haben. Falls die Beitragsregeln verletzt wurden, können wir uns angemessen erscheinende Maßnahmen ergreifen, u.a. alle oder einzelne der folgenden Maßnahmen:

5.3.1  unverzüglicher vorübergehender oder dauerhafter Entzug Ihres Nutzungsrechts für diese Webseite;

5.3.2  unverzügliche vorübergehende oder dauerhafte Entfernung aller von Ihnen auf dieser Webseite hochgeladenen Postings oder Inhalte;

5.3.3  Aussprache einer Verwarnung gegen Sie;

5.3.4  Einleitung rechtlicher Schritte gegen Sie mit Klage auf Erstattung aller Kosten aus Schadenersatzansprüchen (einschließlich, aber nicht ausschließlich angemessener Verwaltungs- und Verfahrenskosten), die sich aus dem Verstoß ergeben.

5.3.5  weitere rechtliche Schritten gegen Sie; und

5.3.6  Offenlegung dieser Informationen gegenüber den Strafverfolgungsbehörden, soweit wir dies vernünftigerweise für nötig erachten.

5.4  Beiträge sind und bleiben unser Eigentum, mit dem Einstellen eines Beitrags auf unsere Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis, uns alle weltweiten Rechte, Rechtsansprüche und Nutzungsrechte an Ihrem gesamten geistigen Eigentum in Ihren Beiträgen zu übertragen. Daher sind wir der alleinige Eigentümer dieser Rechte, Rechtsansprüche und Nutzungsrechte und daher in Bezug auf die gewerbliche oder sonstige Nutzung der Beiträge in keiner Weise eingeschränkt. Wir sind jetzt und in Zukunft nicht verpflichtet, die Vertraulichkeit von Beiträgen aufrechtzuerhalten, Entgelte oder Lizenzgebühren für Beiträge zu zahlen oder auf Beiträge zu antworten.

6.               Haftungsausschluss

6.1  Eine Mängelgewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen wird trotz aller von uns unternommenen, zumutbaren Schritte, dies sicherzustellen, nicht übernommen, und wir geben keine Gewähr und keine Zusicherung in Bezug auf die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts auf dieser Webseite. Außerdem geben wir keine Gewähr, dass die Webseite ununterbrochen verfügbar ist und wir haften nicht für Schäden oder Schadenersatz, die aus einer Nicht-Verfügbarkeit entstehen. Vorsorglich wird angemerkt, dass dieser Haftungsausschluss nicht für Kaufverträge, die über die Webseite geschlossen werden, gilt, für welche die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kaufverträge gelten.

6.2  Zugriff auf und Nutzung der Webseite erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers, und wir geben keine Gewähr, dass die Nutzung der Webseite oder von ihr heruntergeladene Inhalte keine Schäden an Eigentum verursacht, wie beispielsweise Datenverlust oder eine Infizierung des Computers mit Viren. Wir haften nicht für Viren oder andere Computerverseuchungen. Wir empfehlen alle zweckmäßigen Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen (wie z.B. das Installieren einer entsprechenden Antivirus-Software) und Firewalls zu installieren, bevor Sie Informationen oder Bilder von der Webseite herunterladen.

6.3  Vorbehaltlich nachstehendem Paragraph ‎6.5 haften wir Ihnen gegenüber nicht für folgende Punkte, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung der Webseite entstehen:

6.3.1   unmittelbare Schäden, Einzelfall- oder mittelbare Schäden;

6.3.2  Schäden oder Schadenersatz, die sich aus Änderungen des Inhalts der Webseite durch unbefugte Dritte ergeben;

6.3.3  entgangene Geschäfte, verlorene Daten, entgangene Gewinne, Umsatzerlöse, Goodwill, Nutzung oder erwartete Einsparungen;

6.3.4  Verlust von oder Schaden an Daten oder Datensätzen von Ihnen oder Dritten;

6.3.5  Maßnahmen, die als Reaktion auf Verletzungen der in vorstehendem Paragraph 5.3 definierten Beitragsregeln ergriffen werden; oder

6.3.6  Verzögerungen der Erfüllung oder Nichterfüllung unserer Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die durch etwas verursacht werden, das zumutbar außerhalb unserer Kontrolle liegt, einschließlich höherer Gewalt durch Naturereignisse, staatliche Handlungen, Krieg, Feuer, Überflutung, Explosion oder innere Unruhen, Versagen von Informationstechnologie oder Telekommunikationsdiensten, Versagen eines Dritten (einschließlich gestörte Datenlieferung) und Arbeitskampfmaßnahmen.

6.4  Vorbehaltlich ausdrücklich in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnter Bestimmungen schließen wir jegliche expliziten oder impliziten (gesetzlich bestehenden) Zusicherungen, jegliche Beschaffenheit und Gewährleistungen, so weitgehend wie es rechtlich erlaubt ist, aus.

6.5  Der Ausschluss oder die Einschränkung der Haftung soll Ihnen gegenüber nicht für Folgendes gelten:

6.5.1  bei durch unsere Fahrlässigkeit verursachten Tod oder verursachte Körperverletzung;

6.5.2  bei Betrug oder arglistiger Täuschung;

6.5.3  für im Produkthaftungsgesetz enthaltene Bestimmungen;

7.               Sonstiges

7.1  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen deutschem Recht und für alle Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der ausschließliche Gerichtsstand Deutschland.

7.2  Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht für ungültig oder undurchführbar erklärt werden, so wird sie von den übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgetrennt, deren Wirksamkeit unberührt bleibt.

7.3  Eine verspätete oder keine Ausübung von Befugnissen, Rechten oder Rechtsbehelfen gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wirkt weder als Verzicht auf sie, noch schließt eine einzelne oder teilweise Ausübung dieser Befugnisse, Rechte oder Rechtsbehelfe eine sonstige oder weitere Ausübung aus.

7.4  Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung, die wichtige Informationen zur Nutzung der persönlichen Daten enthält, die Sie zur Verfügung stellen, wenn Sie diese Webseite nutzen.

7.5  Für Gewinnspiele oder sonstige Werbebestandteile, die über diese Webseite gegebenenfalls von Zeit zu Zeit angeboten werden, gelten möglicherweise ebenfalls besondere Bedingungen. Sie sind verpflichtet, diese zu lesen und zu akzeptieren, bevor Sie irgendwelche Eingaben vornehmen.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der ghd Deutschland GmbH

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der ghd Deutschland GmbH, Leuschnerstraße 43, 70176 Stuttgart (im Folgenden „Anbieter”), die im Rahmen von Kaufverträgen gelten, die über die Plattform www.ghdhair.de zwischen dem Anbieter und den in § 2 des Vertrags bezeichneten Kunden (im Folgenden „Kunde”) geschlossen werden.

1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.     Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2.     Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2 Vertragsschluss

1.     Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte, insbesondere Styler und andere Haarprodukte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen” in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen” gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren” diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

2.     Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken” ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt unverzüglich nach Bestellung durch Bestätigung in Textform (z.B. E-Mail), in welcher dem Kunden die Ausführung der Bestellung oder Auslieferung der Ware bestätigt wird (Auftragsbestätigung)..

3.     Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an den Kunden übersandt. Darüber hinaus können diese AGB, die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular per PDF heruntergeladen werden.

4.     Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

3 Lieferung, Warenverfügbarkeit

1.     Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 1-3 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 7 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). An Sonn- und Feiertagen findet keine Zustellung statt.

2.     Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

3.     Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

4.     Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

5.     Es bestehen die folgenden Lieferbeschränkungen: Der Anbieter liefert nur an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) in einem der nachfolgenden Länder haben und im selben Land eine Lieferadresse angeben können: Deutschland, Österreich, Luxemburg.

4 Preise und Versandkosten

1.     Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der Verpackungskosten und der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

2.     Die Versandkosten werden dem Kunden im Bestellvorgang angegeben.

3.     Für eine Versendung außerhalb der EU entstehende Import- oder Exportspesen, wie z.B. Zoll, Gebühren und Abgaben gehen stets zu Lasten des Kunden.

4.     Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn er verwendet unseren freiwilligen Retouren-Service.

5 Zahlungsmodalitäten

1.     Der Kunde kann die Zahlung per Vorauskasse, Kreditkarte, Ratenzahlung, PayPal oder Nachnahme vornehmen.

2.     Der Kunde kann die in seinem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern.

3.     Sofern nicht anders vereinbart ist die Zahlung des Kaufpreises unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat er dem Anbieter Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen.

4.     Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Anbieter nicht aus.

6 Eigentumsvorbehalt

1.     Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

7 Sachmängelgewährleistung, Garantie

1.     Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB(2 Jahre Gewährleistung). Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf vom Anbieter gelieferte Sachen 12 Monate.

2.     Eine Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

8 Haftung

1.     Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen..

2.     Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen..

3.     Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen

4.     Die Einschränkungen der Abs 1 bis 3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

9 Widerrufsrecht des Verbrauchers

1.      Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das der Anbieter nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert. In Ziffer 2 findet sich ein Muster-Widerrufsformular.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ghd Deutschland GmbH

Leuschnerstraße 43

70176 Stuttgart

Fon: +49 (0)711 620 319-60

Fax: +49 (0)711 620 319-69

eMail: info@ghdhair.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung 


2. Über das Muster-Widerrufsformular informiert der Anbieter nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

WIDERRUF

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular

aus und senden Sie es zurück.  

 

An:

 

ghd Deutschland GmbH

Leuschnerstraße 43

70176 Stuttgart

Fon: +49 (0)711 620 319-60

Fax: +49 (0)711 620 319-69

eMail: info@ghdhair.de

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich(*)/wir(*)



(Vorname, Name des/der Kunden)


(Straße des/der Kunden)


(PLZ, Ort des/der Kunden)

 

 

den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)







Bestellt am (*)/erhalten am (*) 


 


Datum:


Unterschrift des/der Kunden:


 

 

(*) Unzutreffendes streichen


10 Hinweise zur Datenverarbeitung

1.     Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstdatenschutzgesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

2.     Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

3.     Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Meine Daten” in seinem Profil abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website des Anbieters jederzeit über den Button „Datenschutz” in druckbarer Form abrufbar ist.

11 Schlussbestimmungen

1.     Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

2.     Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter Stuttgart.

3.     Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

12 GESCHENKKARTEN

1. Geschenkkarten können nur auf dieser Webseite für unsere Waren eingelöst werden und können nicht verwendet werden, um weitere Geschenkkarten zu erwerben, oder gegen Bargeld getauscht werden.

2. Bei einem Einkauf mit Ihrer Geschenkkarte wird weder ein Rückgeld noch ein etwaig verbleibendes Restguthaben  ausgezahlt; verbleibendes Guthaben auf der Geschenkkarte kann aber für weitere Einkäufe verwendet werden.

3. Geschenkkarten laufen 3 Jahre nach dem Ende des Jahres, in dem sie erworben wurden, ab. Mit Ablauf verfällt das auf der Geschenkkarte vorhandene Guthaben und die Geschenkkarte kann nicht mehr für Einkäufe verwendet werden.

4. Geschenkkarten können nur für den Einkauf von Waren auf der Landes-Webseite von ghd verwendet werden, auf der die jeweilige Geschenkkarte gekauft wurde. Eine Geschenkkarte, die auf dem deutschen Teil unserer Webseite gekauft wurde, kann daher ausschließlich für Artikel aus dem deutschen Teil unserer Webseite verwendet werden.

5. Bitte achten Sie sorgsam auf Ihre Geschenkkarte, behandeln Sie diese  wie Bargeld und bewahren Sie diese während der Gültigkeitsdauer sorgfältig auf. Für verlorene, gestohlene oder beschädigte Geschenkkarten übernehmen wir keine Haftung und ersetzen diese nicht.

6. Werden mit einer Geschenkkarte gekaufte Waren umgetauscht oder der Kaufpreis erstattet, so werden Ihnen etwaig zurückzuerstattende Beträge auf eine Geschenkkarte geladen.

Jemella Limited (firmierend unter ghd) – Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am: März 2012

Datenschutzerklärung und Verwendung von Cookies

Die Privatsphäre unserer Nutzer ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung  gilt für sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Jemella Limited (firmierend unter ghd) ist unter der Nummer Z1663328 als verantwortliche Stelle im Sinne des Data Protection Act (britisches Datenschutzgesetz) aus dem Jahr 1998 beim Information Commissioner’s Office (britische Datenschutzbehörde) registriert. In dieser Datenschutzerklärung  wird dargelegt, wie wir personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung dieser Website übermitteln, nutzen und schützen. Sollten Sie Fragen zu dieser Erklärung haben senden Sie uns bitte eine E-Mail an ghd‑online@ghdhair.com oder rufen Sie uns unter +44 (0) 845 330 1133 an, bevor Sie diese Website nutzen.

[Deutschland-spezifische Unternehmens- und Kontaktdaten oben einfügen]

Diese Datenschutzerklärung  kann von uns jederzeit durch Aktualisierung dieser Seite geändert werden. Um sicherzustellen, dass Sie mit etwaigen Änderungen einverstanden sind, sollten Sie diese Seite gelegentlich noch einmal aufrufen und diese Datenschutzerklärung  noch einmal lesen. Diese Datenschutzerklärung  ist gültig ab April 2012.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Sofern Sie sich nicht bei uns registrieren und ein Konto einrichten, können Sie im Allgemeinen diese Website nutzen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen, .Ein Großteil der Daten, die wir erheben, wenn Sie unsere Website besuchen, ermöglichen uns nicht die Feststellung Ihrer Identität. Beispielsweise erfassen wir bestimmte Daten automatisch, wie Ihren Domain-Namen und Ihre gekürzte IP-Adresse, Ihre Browser-Version, Ihr Betriebssystem, die URL,von der Sie auf unsere Website kamen, die einzelnen Seiten, die Sie innerhalb einer Website besuchen, die URL, die Sie nach Verlassen einer Website aufrufen, und ob Sie zu der Website zurückkehren. Wir verwenden diese Daten, um die Website-Performance, die Nutzung von Funktionen und Leistungen, den Datenverkehr, demographische Entwicklungen sowie Browser-Versionen zu beobachten, unsere Website und Leistungen zu verbessern und sie auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Die Daten werden so zusammengefasst, dass die Identifizierung einzelner Personen nicht möglich ist, sofern Sie nicht eine konkrete Anfrage stellen, wie z.B. zur Funktionsweise der Website, oder uns Ihre Identität durch Tätigung eines Kaufs, durch Einrichtung eines Kontos oder Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse preisgeben.

Wenn wir bestimmte Daten von Ihnen erhoben haben, sind möglicherweise zusätzliche Leistungen verfügbar, und bestimmte Daten werden von Ihnen erhoben, wenn Sie sich bei uns registrieren. Die folgenden Daten können von uns erhoben und genutzt werden:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten (darin eingeschlossen Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) und etwaige andere Kontaktdaten,die Sie uns mitteilen,
  • Finanzinformationen, einschließlich Kartenzahlungsdetails,
  • Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie sich bei uns registrieren oder ein Konto bei uns einrichten,
  • Daten, die wir durch einen unserer Salons erhalten, bei dem Sie ein ghd-Produkt erwerben,
  • Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie uns ein Problem mit unserer Website berichten,
  • Datensätze betreffend Bestellungen von Produkten und/oder Leistungen, die Sie über unsere Website abgeben,
  • Datensätze zu etwaiger Korrespondenz, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen,
  • Datensätze zu ghd-Gewinnspielen oder -Werbeaktionen, die Sie eingeben, und
  • Einzelheiten Ihrer Website-Besuche, darin eingeschlossen, jedoch nicht beschränkt auf, Verkehrsdaten, geographische Daten und Kommunikationsdaten und die von Ihnen abgerufenen Ressourcen.

Was geschieht mit den von uns erhobenen personenbezogenen Daten?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen einen besseren Service zu bieten, und insbesondere auch aus folgenden Gründen:

  • um Ihnen die Nutzung unserer Produkte und Leistungen zu erleichtern,
  • zur Bearbeitung und Einziehung Ihrer Zahlungen, soweit Sie auf der Seite Produkte kaufen,
  • zu internen Aufzeichnungszwecken,
  • zur Verbesserung unserer Produkte und Leistungen (mehr Details hierzu finden Sie unten)
  • um Ihr Besuchserlebnis auf der Webseite zu verbessern und zu personalisieren (mehr Details hierzu finden Sie unten)
  • um bei Ihrem Besuch auf der Webseite oder auf einer anderen, externen Website bestimmte Produkte zu bewerben, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten (mehr Details hierzu finden Sie unten)
  • um mit Ihnen per E-Mail, per Telefon oder auf dem Postweg zu kommunizieren, wenn Sie bei uns Produkte bestellt oder gekauft haben, entweder in Bezug auf die Bestellung oder den Kauf oder in Bezug auf andere Angelegenheiten, die Transaktionen zwischen uns, das Kundenverhältnis oder Ihr Konto bei uns (sofern vorhanden) betreffen,
  • um Sie in Bezug auf eine konkrete Anfrage zu kontaktieren, die Sie gestellt haben,
  • zum Zweck der statistischen Auswertung,
  • um Sie, sofern Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu erteilt haben, per E-Mail, telefonisch oder auf dem Postwege zu kontaktieren, und Sie über Produkte, Leistungen, Werbeaktionen und Events zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten oder Sie gegebenenfalls um Feedback zu unseren Produkten und Leistungen zu bitten;
  • zu Zwecken des Direktmarketings oder E-Mail-Marketings, sofern Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, und
  • um Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren, sofern Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

Wir können zu Marketing- und Marktforschungszwecken, oder um unsere Websites den Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen, Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellen. Die Nutzungsprofile werden nicht mit den personenbezogenen Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Die Daten werden nicht dazu verwendet, die Identität der Nutzer unserer Websites zu ermitteln. Sie können der Erstellung von Nutzungsprofilen jederzeit widersprechen. Klicken Sie bitte hier, um Ihr Nicht-Einverständnis zu erkläreoder schreiben Sie uns eine E-Mail an ghd-online@ghdhair.com. Die Verweigerung der Zustimmung wird für spätere Besuche unserer Websites in Ihrem Browser gespeichert.

An wen geben wir diese Daten weiter?

Ihre personenbezogenen Daten werden von den zuständigen ghd-Mitarbeitern sowie von denjenigen, die diese bei ihren Aufgaben unterstützen, zu den oben genannten Zwecken verwendet. Sie werden auch den mit uns vertraglich verbundenen Service Providern zur Verfügung gestellt, die mit uns zusammenarbeiten und für uns bestimmte Leistungen erbringen, wie z.B. IT-Support und Instandhaltung, Customer Service, Hosting, Marketing oder Online-Zahlungsdienste. Die Service Provider haben möglicherweise Zugriff auf personenbezogene Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag benötigen, dürfen diese jedoch nicht weitergegeben oder zu einem anderen Zweck verwenden. ghd darf personenbezogene Daten, die Beschränkungen unterliegen, an andere Unternehmen der ghd-Gruppe weitergeben, die ebenfalls als verantwortliche Stelle agieren, soweit dies für ein ordnungsgemäßes Management und die Analyse und Beschlussfassung durch die Muttergesellschaft erforderlich ist. Um eine Aufstellung der Unternehmen der ghd-Gruppe zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

.

ghd kann Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben,

  • um einer gerichtlichen Anordnung, einer Aufforderung zur Mitwirkung von einer für die Rechtsdurchsetzung zuständigen Behörde oder einer anderen staatlichen Behörde zu entsprechen, zur Begründung oder Ausübung eigener Rechte, zur Abwehr von Rechtsansprüchen oder wie im Übrigen nach geltenden Gesetzen und/oder Vorschriften erforderlich oder zulässig,
  • wenn ghd der Auffassung ist, dass eine Weitergabe in Verbindung mit Ermittlungen, vorbeugenden oder sonstigen Maßnahmen, die in Bezug auf rechtswidrige Handlungen, einen Betrugsverdacht oder andere Rechtswidrigkeiten unternommen werden, angemessen ist, zur Wahrung und Verteidigung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von ghd, ihrer Kunden, Mitarbeiter, Zulieferer oder anderer, zur Einhaltung geltender gesetzlicher Bestimmungen oder in der Zusammenarbeit mit den für die Rechtsdurchsetzung zuständigen Behörden oder zur Durchsetzung ihrer Bedingungen oder Vereinbarungen und
  • gegenüber Kaufinteressenten oder Käufern, sollte ghd einen Teil ihres Geschäfts oder Vermögens verkaufen.

Soweit vorstehend nicht anders bestimmt, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht an Dritte übermittelt, weitergegeben, verkauft, vertrieben oder an Dritte vermietet, sofern Sie uns hierzu nicht Ihre Einwilligung erteilt haben oder die Übermittlung oder Weitergabe, der Verkauf oder Vertrieb oder die Vermietung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlich oder zulässig ist.

Direktmarketing und Ihre Präferenzen

ghd und andere Unternehmen der ghd-Gruppe (sofern Sie zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese ausdrücklich eingewilligt haben) (bitte klicken Sie hier, um eine Liste der Unternehmen der ghd-Gruppe zu erhalten [Link einfügen]) möchten Sie gegebenenfalls über neue Produkte, Werbeaktionen, Sonderangebote und andere Dinge informieren, die Sie interessieren könnten und Sie einladen, an Marktumfragen teilzunehmen. Die Mitteilung kann auf dem Postwege erfolgen (es sei denn, Sie haben uns gebeten, hiervon abzusehen) und, sofern Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, telefonisch, per E-Mail oder SMS.

Kontaktieren wir Sie zu Direktmarketing- oder Marktforschungszwecken oder erhalten Sie von uns entsprechende Unterlagen auf elektronischem Wege, stellt ghd sicher, dass Sie dabei stets die Möglichkeit haben, der Teilnahme an künftigen Direktmarketing-Aktionen oder Marktumfragen zu widersprechen. E-Mails können zum Beispiel einen Link oder eine E-Mail-Adresse enthalten, unter dem bzw. der Sie diese E-Mail-Nachrichten abbestellen können. Widersprechen Sie der Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken oder widerrufen Sie Ihre Zustimmung, sehen ghd und die Unternehmen der ghd-Gruppe unverzüglich von weiteren Kontaktaufnahmen zu Marketingzwecken ab. Sie können Ihre Meinung zum Thema Marketing jederzeit durch Mitteilung an ghd ändern; die Kontaktdaten finden Sie vorstehend am Anfang dieser Erklärung. In diesem Fall entfernt ghd Ihre personenbezogenen Daten nicht notwendigerweise vollständig aus der ghd-Datenbank bzw. den ghd-Datenbanken, vermerkt und beachtet jedoch Ihre geänderten Direktmarketing-Präferenzen. Sie haben jedoch das Recht, durch entsprechende Aufforderung die unverzügliche Löschung oder Sperre der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen besitzen.

Anforderung von Kopien oder Ergänzung der von uns erhobenen Daten

Gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie jederzeit kostenlos detaillierte Auskunft über die personenbezogenen Daten verlangen, die wir von Ihnen besitzen. Wünschen Sie eine Kopie der Daten, die wir von Ihnen besitzen, kontaktieren Sie uns bitte unter der Anschrift ghd, Unit 12, Ryefield Way, Silsden, West Yorkshire, BD20 0EF oder per E-Mail. [Deutschland-spezifische Unternehmens- und Kontaktdaten oben einfügen]

Bitte informieren Sie uns so schnell wie möglich per Post oder per E-Mail, wenn Sie der Meinung sind, dass Daten, die wir von Ihnen besitzen, falsch oder unvollständig sind. Wir berichtigen oder aktualisieren die Daten unverzüglich.

Alternativ können Sie etwaige Fehler in den uns mitgeteilten Daten berichtigen, indem Sie sich online bei Ihrem Konto anmelden.

Sicherheit und Speicherung

Bitte bedenken Sie, dass das Internet kein sicheres Medium ist. Mitteilungen, die über das Internet gesendet werden, wie zum Beispiel E-Mails, sind nicht sicher, es sei denn, sie sind verschlüsselt.

Wir haben geeignete physische, elektronische und betriebliche Verfahren eingeführt, um die von uns online erhobenen Daten zu schützen und zu sichern. Für die Erfassung und Übermittlung der Kreditkartendaten unserer Kunden, die mit unserem Website-Server ausgetauscht werden, nutzen wir Verschlüsselungstechnologien nach Industrienorm - ihre Kreditkartendaten werden von unserem Browser über eine verschlüsselte Verbindung (SSL-Verbindung) an unseren sicheren Zahlungs-Gateway weitergeleitet. Der Anbieter unseres Zahlungs-Gateways verwendet das SSL-Verschlüsselungssystem. Die Übermittlung aller weiteren Daten erfolgt über eine sichere Verbindung.

Haben Sie von uns ein Passwort erhalten (oder selber eines gewählt), das Ihnen Zugang zu bestimmten Bereichen der Website ermöglicht, sind Sie für die Geheimhaltung des Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Alle Daten, die wir über die Website, per Telefon, über den Katalog oder im Geschäft erhalten, werden auf Servern gespeichert, die sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befinden. Die Daten werden im Vereinigten Königreich von Mitarbeitern unserer Gesellschaft verarbeitet. Die Tätigkeit dieser Mitarbeiter kann unter anderem die Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und die Erbringung von Support-Services umfassen. Durch die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Übermittlung, Speicherung und Verarbeitung zu. ghd unternimmt alle Schritte, die vernünftigerweise erforderlich sind, um einen sicheren Umgang mit Ihren Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung  sicherzustellen.

Cookies

Cookies sind Dateien, die Informationen auf Ihrer Festplatte oder in Ihrem Browser speichern, wodurch unsere Website erkennt, dass Sie die Website schon einmal besucht haben, und die verwendet werden, um den Zugriff auf die Website zu vereinfachen, Ihr Besuchserlebnis auf Sie zuzuschneiden und es Ihnen über die verschiedenen Vorgänge, einschließlich der Zahlungsvorgänge, hinweg zu ermöglichen, sich auf der Website zu bewegen. Durch die Cookies ist es für Sie einfacher, Ihre Präferenzen auf der Website beizubehalten (auch durch Neunummerierung Ihrer Log-in Daten, wenn Sie auf Bereiche unserer Website zugreifen, die einer Zugangsbeschränkung unterliegen), und durch Beobachtung Ihrer Nutzung der Website können wir die Website entsprechend Ihren Präferenzen zuschneiden  und die Benutzerfreundlichkeit der Seite messen. Wir verwenden Cookies für bestimmte Bereiche unserer Website, darin eingeschlossen, aber nicht beschränkt auf, Sitzungscookies („Session Cookies“), Cookies Dritter („Third Party Cookies“) und dauerhafte Cookies („Persistent Cookies“). Sesscion Cookies werden mit Schließen des Browsers von Ihrem Computer gelöscht. Persistent Cookies verbleiben für unbeschränkte Zeit auf Ihrem Computer, sofern und solange sie nicht von Ihnen gelöscht werden. Weitere Informationen über die unterschiedlichen Arten von Cookies erhalten Sie unter www.allaboutcookies.org. Mehr über die von uns auf der Website verwendeten Cookies erfahren Sie in dem folgenden Absatz und unter dem darin angegebenen Link.

Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken:

  • Zur Bewerbung unserer Produkte auf externen Websites. Dies erfolgt, indem wir Dritten, darunter Google und Adserve erlauben, Cookies auf unserer Website zu platzieren, wodurch sie Ihre Besuche auf unserer Website und die während Ihres Besuchs angezeigten Präferenzen sowie Ihre anschließenden Besuche auf Websites Dritter in Ihrem Adserving-Netzwerk nachvollziehen können. Dadurch können wir auf den Dritt-Websites auf Sie zugeschnittene Werbung einblenden, ausgehend von den Informationen, die wir während Ihres Besuchs auf unserer Website über Ihre Interessen gesammelt haben;
  • Um die einwandfreie Funktion unserer Website zu unterstützen und sicherzustellen, dass Einstellungen in Bezug auf den Einkaufswagen, Navigation und landesspezifische Websites erhalten bleiben;
  • Um die Website-Performance zu beobachten und ein schnelles Surferlebnis sicherzustellen;
  • Um es Ihnen zu ermöglichen, Inhalte mit sozialen Netzwerken zu teilen, Interesse an Inhalten zum Ausdruck zu bringen und sich mit Ihrem sozialen Netzwerk in Verbindung zu setzen;
  • Um es uns zu ermöglichen, anonyme Informationen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und des Inhalts der Website sowie des Besuchserlebnisses des Nutzers zu sammeln. Dies beinhaltet Auswertungs-Cookies wie Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics auch, um Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf der Website zu sammeln, zum Beispiel welche Seiten Sie besuchen, welche Links Sie anklicken und welche Suchen Sie auf der Website ausführen. Die Informationen werden von uns zur Erstellung von Berichten verwendet und helfen uns, die Website zu verbessern. Die Sammlung der Informationen durch die Cookies erfolgt in anonymisierter Form, darunter die Anzahl der Besucher der Website, die Websites, von denen Besucher kommen, und die von ihnen aufgerufenen Seiten. Weitere Informationen über die mit Hilfe von Google Analytics gesammelten Informationen erhalten Sie unter  http://www.google.com/intl/en_uk/analytics/tos.html
  • Zur Bewertung der Umsetzung durch Dritte, indem wir anonyme Daten über die Effektivität unseres Marketings erheben.

Bitte klicken Sie, um mehr über die auf der Website verwendeten Cookie-Arten und deren Zweck zu erfahren, und ob es sich dabei um Session Cookies oder Persistent Cookies handelt.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, doch in der der Regel können Browser-Einstellungen geändert werden, um Cookies abzulehnen. Sie können die Cookies durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen löschen oder ablehnen. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch Ihres Internet-Browsers oder der Hilfe-Funktion. In diesem Fall funktionieren einige Bestandteile und Leistungen der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Um der Nachverfolgung durch Google Analytics über alle Websites zu widersprechen, gehen Sie bitte zu http://tools.google.com/dlpage/gaoptout 

Werden meine personenbezogenen Daten ins Ausland übermittelt?

Nach deutschem Datenschutzrecht ist die Ausfuhr personenbezogener Daten in andere Länder zulässig, sofern bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ein angemessenes Schutzniveau eingehalten wird. Wir stellen sicher, dass die Übermittlung von Daten in Länder außerhalb des EWR vorbehaltlich eines angemessenen Schutzes erfolgt, da die dortigen Datenschutz-Standards möglicherweise nicht den Standards im EWR entsprechen.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten an eine Person, Gesellschaft, Niederlassung, Zweigstelle, Organisation, einen Service Provider oder Beauftragten im EU-Ausland übermitteln, stellen wir sicher, dass wir mit diesen Dritten angemessene Sicherheits- und Datenschutzvorkehrungen getroffen haben, die deren Besitz von und Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Auftrag absichern, z.B. müssen unsere Auftragsdatenverarbeiter die Standardvertragsklauseln akzeptieren, die zu diesem Zweck von der Europäischen Kommission vorgebeben wurden.

ghd Wettbewerbsbedingungen

1. Dieses allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für alle Wettbewerbe, die die ghd Deutschland GmbH mit Sitz in der Leuschnerstr. 43 in 70176 Stuttgart als ghd („ghd“) veranstaltet. ghd behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern und alle geänderten Bedingungen von Zeit zu Zeit hier zu veröffentlichen.

2. Diese AGB beinhalten die eigenen Regeln, Teilnahmebedingungen und alle anderen spezifischen Details in Bezug für jeden Wettbewerb, der von ghd veranstaltet wird sowie die Datenschutzerklärung von ghd.

3. Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären sich alle Teilnehmer als mit diesen AGB einverstanden.


Teilnahme

4. Sofern nicht anders angegeben, ist nur eine Teilnahme pro Person zulässig.

5. Start- und Enddatum sowie -uhrzeit für die Teilnahme werden in den spezifischen Wettbewerbsanweisungen angegeben. Alle Einsendungen vor oder nach diesen Zeiten sind ungültig.

6. Alle Einträge, die unvollständig, falsch geschrieben, unhörbar, unverständlich, unkenntlich oder die nicht den Bedingungen entsprechen, oder die nicht von ghd erhalten werden, sind ungültig. ghd trägt keine Verantwortung für verlorene oder verspätete Übermittlungen, oder für Schäden oder Verluste durch fehlgeleitete oder unvollständige Einsendungen oder Einsendungen, die durch berechenbare Funktionen, Viren, Bugs oder andere Ursachen außerhalb der Kontrolle von ghd verzögert werden. Der Nachweis der Übertragung wird nicht als Eingangsbeleg akzeptiert.

7. Um sich an einem Wettbewerb zu beteiligen, müssen Teilnehmer ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein.

8. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Fragen beantwortet oder Aufgaben wie in den Wettbewerbsinformationen beschrieben erfüllt werden. Es ist kein Kauf eines Produktes notwendig.

9. Wenn der Wettbewerb online abgehalten wird, kann es für Teilnehmer möglich sein, falsche Angaben zu machen, fälschlicherweise Ansprüche auf den Preis zu erheben oder den Wettbewerb für eigene Zwecke zu manipulieren. ghd lässt ein vollständiges Prüfprogramm laufen, um solche Eintragungen aufzuspüren, und behält sich das Recht vor, Einträge abzuweisen, die entweder nicht den Bedingungen entsprechen oder bei denen Preise unfair oder illegal gewonnen werden.


Preise

10. Die Preise werden nach Zufallsprinzip von einer unabhängigen, unter Aufsicht stehenden Person gezogen. Die Entscheidung dieser unabhängigen, unter Aufsicht stehenden Person ist endgültig.
11. ghd ist bestrebt, die Preise für den Wettbewerb innerhalb eines Monats nach Stichtag zu vergeben, kann aber keine Garantie für die Lieferzeit übernehmen. ghd behält sich das Recht vor, die Preise mit anderen Preisen von äquivalentem oder höherem Wert zu ersetzen. Die Preise sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

 12. Wenn ghd den Gewinner kontaktiert, um ihm den gewonnen Preis zukommen zu lassen, behält ghd sich das Recht vor, einen Altersnachweis und eine Bestätigung der Kontaktdaten zu verlangen, um die Identität überprüfen zu können.

13. ghd behält sich das Recht vor, einen Preis zurückzuziehen, wenn der Gewinner einer der Wettbewerbe sich nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Benachrichtigung meldet, um den Preis zu beanspruchen.

14. ghd behält sich das Recht vor, die Namen und Wohnorte der Gewinner auf der ghd Website oder anderweitig zu veröffentlichen, um zu zeigen, welche Preise von wem gewonnen worden sind. Durch die Teilnahme an einem der ghd Wettbewerbe erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass Name und Wohnort unter Gewinner veröffentlicht werden, sollten sie einen der ghd Wettbewerbe gewinnen.


Allgemein

15. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb auszusetzen oder zu beenden oder den Stichtag zu verlängern, sofern Umstände eintreten, die außerhalb seiner Kontrolle liegen.

16. Die Entscheidung des Veranstalters zur Wahl des Gewinners ist endgültig.

17. Diese Bedingungen unterliegen deutschem Recht.


Instagram #ghdFashionLooks Wettbewerb

Gewonnen hat:

  • Anne-Sophie K, Magdeburg

Instagram #ghdPastelLook Wettbewerb

Gewonnen haben:

  • Adrijana P, Stuttgart
  • Vian N., München
  • Janina W., Marbach

Verbraucherinformationen

1. Identität des Verkäufers

ghd Deutschland GmbH

Leuschnerstraße 43

70176 Stuttgart

Fon: +49 (0)711 620 319-60

Fax: +49 (0)711 620 319-69

eMail: info@ghdhair.de

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des § 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an den Kunden übersandt. Darüber hinaus können diese AGB, die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular per PDF heruntergeladen werden.

 

4. Garantiebedingungen

 

Die Bedingungen zu unserer Hersteller-Garantie finden Sie hier.

 

5. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

 

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

 

6. Preise und Zahlungsmodalitäten

 

6.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

 

6.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

 

6.3. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind Vorauskasse (per Überweisung), Kreditkarte, Ratenzahlung, PayPal und Nachnahme.

 

6.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

 

7. Lieferbedingungen, Lieferbeschränkungen, Lieferzeiten

 

7.1. Die Lieferung der Ware erfolgt nur nach Deutschland, Österreich und Luxemburg.

 

7.2. Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 1-3 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5-7 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung und Ratenzahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen findet keine Zustellung statt.

 

7.3 Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

 

8. Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

 

Lieferungen innerhalb Deutschlands: Wir berechnen keine Versandkosten (Ausnahme per Nachnahme – hier fallen Nachnahmegebühren in Höhe von 9 € an).

 

Lieferungen ins Ausland: Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland pauschal wie folgt: 9,50 €.

 

9. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

 

Die Mängelhaftung für unsere Waren richtet sich nach der Regelung "Sachmängelgewährleistung" in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Ziffer 7). 

Produktgarantie

Ghd Deutschland GmbH, Leuschner Str. 43, 70176 Stuttgart (nachfolgend „ghd“ oder „Hersteller“) garantiert dem Endkunden (nachfolgend „Kunde“) nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen, dass das an den Kunden in Deutschland, Österreich oder Luxemburg gelieferte Produkt, sofern es sich um ein Original ghd Produkt handelt, das bei einem autorisierten ghd Händler erworben wurde, innerhalb eines Zeitraums von 2 Jahren ab Auslieferung (Garantiefrist) frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern sein wird.

Die derart geltend gemachten Fehler wird ghd nach eigenem Ermessen auf seine Kosten durch Reparatur oder Lieferung neuer oder generalüberholter Teile beheben.

Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, wird das Gerät durch ein Gerät des gleichen Modells ersetzt, es sei denn es handelt sich um ein Gerät aus einer limitierten Edition. In diesem Fall ersetzen wir es Ihnen mit einem gleichwertigen Gerät aus unserem Standardsortiment. ghd wird sich in einem solchen Fall mit Ihnen vor dem Versand des Ersatzgerätes in Verbindung setzen. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Zubehör, wie Kabel oder Taschen. Die vertraglichen oder gesetzlichen Rechte des Kunden gegenüber dem jeweiligen Verkäufer werden jedoch durch diese Garantie nicht berührt.

Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nur, wenn

•  das Produkt keine Schäden oder Verschleißerscheinungen aufweist, die durch einen von der normalen Bestimmung und den Vorgaben des Herstellers (gemäß Benutzerhandbuch) abweichenden Gebrauch verursacht sind,

•  das Produkt keine Merkmale aufweist, die auf Reparaturen oder sonstige Eingriffe durch vom Hersteller nicht autorisierte Werkstätten schließen lassen, und

•  die Fabrikationsnummer nicht entfernt oder unkenntlich gemacht wurde.

Ansprüche aus der Garantie können nur durch Einsendung des Produkts über den Retouren-Service und das Retouren-Formular geltend gemacht werden. Voraussetzung des Garantieanspruchs ist weiterhin die Vorlage des Kaufbeleges mit Kaufdatum. Falls das Produkt sich außerhalb der Garantie befindet oder ein gültiger Kaufbeleg fehlt, werden wir entweder per Email oder per Telefon Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Wir empfehlen daher, das Retouren-Formular vollständig auszufüllen.

 

Diese Garantie gilt in dem vorstehend genannten Umfang und unter den oben genannten Voraussetzungen (einschließlich der Vorlage des Kaufnachweises auch im Falle der Weiterveräußerung) für jeden künftigen Eigentümer des Produkts.

 

Diese Garantie unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.